Tarifreglement


Jahresbeiträge Aktive

Einzelperson     Fr.          360.–                                   pro Jahr

Pro Paar*           Fr.          630.–                                   pro Jahr

* Paare                =             Im gleichen Haushalt lebend

Ab August reduziert sich der Mitgliederbeitrag um 50%

 

Verletzten-Status: Aktiv-Mitglieder (Einzel- und Paarmitglieder), die mit einem Arztzeugnis nachweisen, dass sie aus gesundheitlichen Gründen mindestens drei Monate während der Saison nicht Tennis spielen können, dürfen eine Reduktion des Jahresbeitrages geltend machen. Der reduzierte Jahresbeitrag im Verletzten-Status beträgt für ein Aktiv-Mitglied 200 Franken. Mitglieder im Verletzten-Status sind nicht spielberechtigt. Der Verletzten-Status kann während einer Saison nach Bedarf wieder aufgehoben werden. Dabei muss die Vergünstigung anteilsmässig gemäss der verbleibenden Anzahl Tage der Saison an den TC Balterswil-Bichelsee zurückgezahlt werden. Als massgebende Referenzperiode für die Saison gilt dabei der Zeitraum 1.5. – 31.10. Mitglieder, welche trotz Verletzten-Status die Anlage benützen, schaden dem Verein, was gemäss Statuten bis zum Vereinsausschluss führen kann.

 

Junioren

Jahresbeitrag:                                                  Fr.          180.–                                   pro Jahr

 

Schüler

Jahresbeitrag:                                                  Fr.          50.–                                      pro Jahr

 

Dauerkarten (DK)

Es können ab dem 1. April 2011 keine Dauerkarten mehr gekauft werden.

Für bestehende Dauerkarten gilt neu ab dem 1. April 2011 folgende Regelung.

Übertragbarkeit:

  1. Der TC Balterswil-Bichelsee hat die Möglichkeit, Dauerkarten zurück zu kaufen.
  2. Für Gründungsmitglieder, Erstbesitzer, und Inhaber, welche vor dem 1. Januar 2011 eine Dauerkarte erworben haben, besteht nach wie vor die Möglichkeit die Dauerkarte an Mitglieder des TCBB zu verkaufen.
  3. Beim Verkauf der Dauerkarte wird der Name „Dauerkarte“ in „Spielberechtigungsausweis“ umgewandelt.
  4. Dieser Ausweis kann nicht mehr weiter verkauft werden und ist nicht mehr übertragbar.
  5. Beim Verkauf einer Dauerkarte muss der Vorstand informiert werden.
  6. Für DK-Besitzer und neu „Besitzer von Spielberechtigungsausweisen“ entstehen keine weiteren Verpflichtungen.
  7. Bei der Fusion sind die Rechte der DK-Besitzer und „Besitzer von  Spielberechtigungsausweisen“ zu wahren.

 

Passivmitglieder

Jahresbeitrag                    Pro Person                         Fr.          50.–                                      Pro Jahr

 

Schüler

In den Gemeinden Balterswil und Bichelsee wohnhafte Schüler (bis zum 16. Geburtstag plus laufende Saison) haben während zwei schulfreien Nachmittagen in der Woche von montags bis freitags von 13.00 bis 17.30 das Recht, die Anlage unter Berücksichtigung des Platzreglements kostenlos zu benutzen.

 

Zahlungstermin

Die Jahresbeiträge sind jeweils spätestens bis zum 30. April zu bezahlen. Die Aufforderung zur Einzahlung erfolgt durch den Kassier. Ab August reduziert sich der Mitgliederbeitrag um 50%.

 

Balterswil, im März 2018

Die Präsidentin                                                               Der Aktuar

Cornelia Bösch                                                                Remo Beerli