Nathalie Forrer neue Juniorenobfrau a. i.

Nach dem bereits vorgängig angekündigten Rücktritt von Markus Bösch informierte der Vorstand die Mitglieder an der Generalversammlung über die bestehende Vakanz des Juniorenobmanns/frau. Wir freuen uns sehr, dass sich mit Nathalie Forrer nun ein langjähriges, engagiertes Mitglied dazu bereit erklärt hat, die Aufgabe der Juniorenobfrau für das Jahr 2020 a. i. zu übernehmen. Nathalie ist als Captain der Dameninterclubmannschaft und mehrfache Clubmeisterin im TCBB bestens bekannt. Zudem fing sie bereits in jungen Jahren mit dem Tennisspielen an und weiss somit um die Wichtigkeit der Juniorenförderung. Wir bedanken uns bei Nathalie und heissen sie im Vorstand herzlich willkommen.